Uni-Lacke
Metallic-Lacke1
71
CLA-Klasse.
Fakten und Farben
Sonderlacke1
CLA-Klasse.
589
191
787
991
Altfahrzeugrücknahme. Gern nehmen wir Ihre CLA-Klasse zur umweltgerechten Entsorgung gemäß der Altfahrzeugrichtlinie der Europäischen
Union (EU) wieder zurück – aber bis dahin ist noch lange Zeit.
Um Ihnen die Rückgabe so einfach wie möglich zu machen, steht Ihnen ein Netz von Rücknahmestellen und Demontagebetrieben zur Verfügung.
Gern können Sie Ihr Fahrzeug in einem dieser Betriebe kostenlos abgeben. Hierdurch leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Schließung des
Recyclingkreislaufs und zur Schonung der Ressourcen.
Weitere Informationen zum Altfahrzeugrecycling, zur Verwertung und zu den Bedingungen der Rücknahme erhalten Sie unter
650
592
894
993
www.mercedes-benz.de/altfahrzeugverwertung
Zu den Angaben in diesem Katalog: Nach Redaktionsschluss dieser Druckschri, 23.11.2012, können sich am Produkt Änderungen ergeben
haben. Konstruktions- oder Formänderungen, Abweichungen im Farbton sowie Änderungen des Lieferumfangs seitens des Herstellers bleiben
während der Lieferzeit vorbehalten, sofern die Änderungen oder Abweichungen unter Berücksichtigung der Interessen des Verkäufers für den
Käufer zumutbar sind. Sofern der Verkäufer oder der Hersteller zur Bezeichnung der Bestellung oder des bestellten Kaufgegenstands Zeichen oder
Nummern gebraucht, können allein hieraus keine Rechte abgeleitet werden. Die Abbildungen können auch Zubehör und Sonderausstattungen
enthalten, die nicht zum serienmäßigen Lieferumfang gehören. Farbabweichungen sind drucktechnisch bedingt. Diese Druckschri kann ebenso
Typen und Betreuungsleistungen enthalten, die in einzelnen Ländern nicht angeboten werden. Aussagen über gesetzliche, rechtliche und
steuerliche Vorschrien und Auswirkungen haben nur für die Bundesrepublik Deutschland zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses dieser
Druckschri Gültigkeit. Fragen Sie daher zum verbindlichen letzten Stand bitte Ihren Mercedes-Benz Verkäufer.
www.mercedes-benz.com
696
761
Daimler AG, Mercedesstr. 137, 70327 Stuttgart BC/MC 6701 · 1702 · 00-00/0413
Ungezähmt. Der neue CLA.
Verabschieden Sie sich von Sehgewohnheiten: Der neue CLA bricht alle Regeln. Nur nicht
die des guten Geschmacks. Der stolze Kühlergrill, die energiegeladene Silhouette und die
scharfen Abrisskanten verbinden eine außergewöhnliche Form mit einem atemberaubend
niedrigen Luftwiderstand. Maximal konzentrierte Motortechnologie treibt den neuen CLA
auf souveräne Leistung bei gezügeltem Verbrauch. Auch der Innenraum bricht mit den herkömmlichen Vorstellungen eines Coupés. Es erwartet Sie ein sportliches Kontrastprogramm
inklusive avantgardistischer Gestaltungsmöglichkeiten. Der neue CLA fordert Sie bewusst
heraus. Und Ihren Geschmack. Nehmen Sie an?
Die vorgestellten Fahrzeuge im Überblick:
Ausstattungsmöglichkeiten im Überblick:
2 | Mercedes-Benz CLA 250
Polarsilber metallic
Ausstattungslinie AMG Line, AMG Leichtmetallräder
im Vielspeichen-Design, Night-Paket, Exklusiv-Paket,
Polsterung Leder schwarz, Zierelemente Aluminium
mit Trapezschliff
24 | Antrieb und Fahrwerk
32 | Sicherheit
36 | Komfort
42 | Ausstattungen
10 | Mercedes-Benz CLA 220 CDI
designo patagonienrot metallic BRIGHT
Ausstattungslinie AMG Line, AMG Leichtmetallräder
im 5-Doppelspeichen-Design, AMG Exklusiv-Paket,
Polsterung Leder schwarz RED CUT, Zierelemente
Aluminium mit Längsschliff hell
16 | Mercedes-Benz CLA 250
Polarsilber metallic
Ausstattungslinie Urban, Leichtmetallräder
im 5-Doppelspeichen-Design, Exklusiv-Paket,
Polsterung Leder nussbraun, Zierelemente
Holz Esche schwarz glänzend
Die Abbildungen können auch Zubehör und Sonderausstattungen enthalten, die nicht zum
serienmäßigen Lieferumfang gehören.
66 | Service und Dienstleistungen
68 | Fakten und Farben
2
Leitwölfe schwimmen nicht im Strom – sie jagen.
Kaum hat der neue CLA Ihren Blick auf sich gezogen, bricht er jeden Widerstand: Die fließende
Flächenmodellierung macht beispiellose Aerodynamik sichtbar. Sein Strömungswiderstand
setzt für Serienfahrzeuge Maßstäbe. In den Scheinwerfern flammt der Hunger nach Asphalt.
Avantgardistisches Design, das schon im Stillstand Bewegung erzeugt.
Überblick
3
4
5
Design: autonom.
Eine coupéhafte Dachlinie, rahmenlose Fenster und hohe Bordkanten. Eine stark akzentuierte
Seitenpartie mit fließendem Übergang in das muskulöse Heck. Expressive Details, die nicht
jedem gefallen. Aber den Richtigen. Der neue CLA bleibt seiner Linie treu. Auch gegen den Strom.
6
Macht aus vier Zylindern einen Pfeil.
Umbruch braucht Kraft. Im neuen CLA treibt eine stark verdichtete Antriebstechnologie
vier Zylinder zu maximaler Leistung. Ein serienmäßiges 6-Gang-Schaltgetriebe oder ein
optionales 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe bringt diese direkt auf die Straße.
7
8
Auch der Innenraum provoziert: zum Einsteigen. Serienmäßige
Sportsitze in Integraloptik auf allen Plätzen. Die Luftdüsen erinnern
an ein Jettriebwerk. Das zweitubige Kombiinstrument setzt leuchtend
rote Akzente. Für Aufsehen sorgt außerdem das große frei stehende
Farbdisplay. Es stellt auf Wunsch die wichtigsten Inhalte Ihres iPhone®
dar: die schnelle Schnittstelle zur digitalen Welt.
9
10
Maßanzug gegen das Mittelmaß.
Keine Farbe hat eine stärkere Wirkung als Rot. Bei der AMG Line gehört sie daher natürlich ebenfalls
zum guten Ton. Der Diamantgrill sendet darüber hinaus deutliche Signale nach vorne. Während
Front- und Heckschürze sowie Seitenschwellerverkleidungen im AMG Design die Coupéstatur im
Profil betonen. Eine zweiflutige Abgasanlage finalisiert den furiosen Auftritt.
11
12
Fahr-Bekenntnis.
Führen statt folgen: Das Sportfahrwerk der AMG Line senkt die Karosserie ab und
bringt Sie der Straße so sprichwörtlich noch näher. Straff abgestimmte Dämpfer
tun ihr Übriges. Während die Direktlenkung das sportliche Fahrerlebnis zusätzlich
unterstützt und Ihre Wünsche ohne Umwege auf den Asphalt transportiert.
13
14
15
Avantgardistisches Äußeres fordert heraus – zu einer
entsprechenden Innenausstattung. Mit dem perforierten
Leder in Schwarz-Rot unterstreichen Sie die Sportlichkeit der Sitzanlage. Kontrastziernähte stechen hervor,
verleihen Manufakturcharakter und finden sich auch
am griffigen Sportlenkrad.
16
17
Gebändigt, nicht gezähmt.
18
Statt auf Konfrontationskurs geht der neue CLA bei einem Thema auf Nummer
sicher: Neben der hohen Strukturfestigkeit der Karosserie und bis zu neun Airbags
kommen innovative Assistenz- und Sicherheitssysteme zum Einsatz, wenn Sie
sie brauchen. Der COLLISION PREVENTION ASSIST, die ADAPTIVE BRAKE mit
HOLD-Funktion sowie der Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST sind
serienmäßig. Für den Fahrspaß brauchen Sie keinen Assistenten.
19
20
Die Trophäe des Aerodynamikweltmeisters ist sein Design.
Der Wind dreht von Süd auf Nordost. Geschwindigkeit: 140 km/h. Mitten
im Auge des Sturms stellt sich ein Stern den anbrandenden Luftmassen
entgegen. Unbeeindruckt lässt ein Ingenieur die Hand über die feinen
Linien auf der Kühlerhaube gleiten. Woraufhin eine der feinen Schnüre,
die sich um das Auto zu legen scheinen, in einer grellen Farbe sichtbar
wird. Orkanartiger Wind kommt nun direkt von vorne. Trotzdem ist es
seltsam still. Wie übrigens immer, wenn in den Mercedes-Benz Labors
der Sturm tobt. Denn: Im virtuellen Windkanal müssen nur die Fahrzeuge
den Kräften standhalten. Die Ingenieure sind hier ausnahmsweise in
zweiter Reihe dabei. Am Bildschirm. Während diesmal der neue CLA
seine Windschnittigkeit unter Beweis stellt.
Eine gute Aerodynamik braucht Zeit und ist Detailarbeit. Jedes Bauteil
liefert Ergebnisse, die einbezogen, exakt berechnet, strömungsoptimiert
und auf das Gesamtmodell angewendet werden. So bändigen beim
neuen CLA kammförmige Spoiler in den Radkästen die Strömungen rund
um die Räder. Denn jedes Tausendstel weniger Luftwiderstand zahlt
sich aus: mit einer höheren Geschwindigkeit und einem niedrigeren
Verbrauch. Bereits ein um 0,01 reduzierter Luftwiderstand bedeutet
eine Ersparnis von 0,1 Litern auf 100 Kilometern. Oder anders gesagt:
230.000 Stunden im virtuellen Windkanal und jede Menge Feinarbeit
haben den neuen CLA zum Aerodynamikweltmeister gemacht.
Einblick
21
Der neue CLA im Detail.
Antrieb und Fahrwerk.
24 | BlueEFFICIENCY
26 | Dieselmotoren
28 | Benzinmotoren
30 | Getriebe
31 | Fahrwerk
Ausstattungen.
42 | Ausstattungslinien und -pakete
60 | Serienausstattung
61 | Sonderausstattungen
62 | Räder
64 | Original-Zubehör
Sicherheit.
32 | Integrales Sicherheitskonzept
Service und Dienstleistungen.
66 | Leistungen mit Stern
Komfort.
36 | Multimedia-Systeme
38 | Assistenz-Systeme
40 | Sitze
41 | Licht und Klimatisierung
Fakten und Farben.
68 | Abmessungen
68 | Lackierungen
69 | Technische Daten
24
BlueEFFICIENCY – schneller von heute nach morgen.
Mit Mercedes-Benz kommen Zukunftstechnologien
schneller an ihr Ziel: auf die Straße. Heute verfügen alle
4-, 6- und 8-Zylinder-Modelle unserer Baureihen (außer
G-Klasse) bereits über BlueEFFICIENCY Maßnahmen, mit
denen Sie die Umwelt deutlich weniger belasten. Unsere
Innovationen für effiziente Mobilität sowie optimierte
Prozesse entlang der Wertschöpfungskette haben wir unter
dem Begriff BlueEFFICIENCY zusammengefasst.
Die BlueEFFICIENCY Maßnahmen – das Effizienzpaket
von Mercedes-Benz. Ganzheitliche Fahrzeugoptimierungen
sparen Kraftstoff und entlasten die Umwelt. In jedem
Modell werden dafür die effizientesten Motoren mit Aerodynamik- und Energiemanagementmaßnahmen der neuesten
Generation kombiniert. Dazu zählt auch die ECO Start-StoppFunktion, die für einen Großteil der Modelle erhältlich ist.
Die BlueDIRECT V6- oder V8-Benzinaggregate in vielen
Baureihen reduzieren den Verbrauch um bis zu 25 % – bei
höherer Leistung. Die neuen BlueEFFICIENCY Editionen
bezeichnen in ausgewählten Baureihen die jeweils sparsamsten Modelle, die beispielsweise durch Optimierungen des
Gewichts und Luftwiderstands sowie am Antriebsstrang
noch günstigere Verbrauchs- und CO2-Werte erreichen.
BlueTEC – der saubere Diesel. Ein modulares Abgasreinigungssystem macht BlueTEC zur besonders sauberen
Dieseltechnologie. Denn es filtert nicht nur 95 % der
Rußpartikel – auch die Stickoxide werden um bis zu 90 %
reduziert. Zurück bleiben hauptsächlich Wasser und
Stickstoff.
HYBRID – Verbrennungs- und Elektromotor intelligent
kombiniert. Ein eingespieltes Team erreicht mehr: wie bei
der Hybridtechnologie. Der Elektromotor unterstützt den
Verbrennungsmotor entweder bei der Fahrt – z. B. durch
einen Boost-Effekt für kraftvolleres Beschleunigen – oder
gewinnt als Generator beim Bremsen Energie zurück
(Rekuperation), um die Batterie zu laden. Bis zu 35 km/h
schnell und einen Kilometer weit fährt die neueste Hybridgeneration rein elektrisch. Auch das sogenannte Segeln
ist möglich: Bei Geschwindigkeiten unter 160 km/h schaltet sich der Verbrennungsmotor im Schubbetrieb ab, und
der Antriebsstrang wird entkoppelt – für effizientes Dahingleiten ohne Emissionen. Und das erstmals auch in einem
Diesel auf Premiumniveau – ohne Einschränkung im
Raumangebot. Gleichzeitig ist der E 300 BlueTEC HYBRID1
das sparsamste Oberklassemodell der Welt.
Innovative Antriebe, die neue Wege gehen: Mitte
2013 kommt unser Elektroantrieb mit dem SLS AMG Coupé
Electric Drive2 auf die Überholspur – und bringt elektrisches
Fahren in eine neue Dimension. Der Supersportwagen
mit vier Synchron-Elektromotoren ist unser zweites serienfähiges Elektromobil. Und überzeugt mit beeindruckenden
Leistungswerten: 552 kW und 1.000 Nm machen ihn zum
stärksten AMG High-Performance-Fahrzeug aller Zeiten –
ohne lokale Emissionen. Aber auch der Wasserstoffantrieb
fährt bei Mercedes-Benz bereits auf der Straße: Eine
Kleinserie der B-Klasse erzeugt in einer Brennstoffzelle
Strom für den Elektromotor. Und der F 125! ist die Zukunft
des emissionsfreien Fahrens in der Luxusklasse.
Das ist noch nicht alles: Mit Design for Environment
betrachten wir den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs
und arbeiten von der Planung bis zum Recycling besonders
umweltschonend. Zudem beteiligen wir uns an der Entwicklung alternativer Kraftstoffe und an der Forschungsdisziplin Bionik.
Mehr Informationen zu unseren ganzheitlichen Maßnahmen
finden Sie unter www.mercedes-benz.com/blueefficiency
E-Klasse Limousine E 300 BlueTEC HYBRID: Das Fahrzeug entspricht der Emissionsklasse Euro 5. Kraftstoffverbrauch innerorts: 4,2–4,1 l/100 km, außerorts: 4,2–4,1 l/100 km, kombiniert: 4,2–4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 110–107 g/km; Effizienzklasse A+. SLS AMG Coupé Electric Drive: CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0; Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 26,8; Effizienzklasse: A+. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (Verordnung [EG] 715/2007 in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung)
ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
1
2
Antrieb und Fahrwerk
BlueEFFICIENCY in der neuen CLA-Klasse.
Der neue CLA verbindet Agilität und Dynamik mit Effizienztechnologie zur Optimierung von Kraftstoffverbrauch und Emissionen.
Der neue CLA wartet serienmäßig mit einer ganzen Reihe
von Maßnahmen zur Verbrauchs- und Emissionsreduktion
auf. Die BlueEFFICIENCY Maßnahmen im Detail:
1 Energiesparend geregelte Nebenaggregate (Krastoff-, Wasser- und
Ölpumpe), Klimakompressor und elektromechanische Direktlenkung
bedarfsgerecht gesteuert.
4
2 Besonders effizienter Generator.
3 Neue Benzinmotoren mit Direkteinspritzung und Turboaufladung;
3
5
Dieselmotoren mit optimierter Verbrennung. Emissionsklasse Euro 6
für Benzinmotoren und CLA 220 CDI.
2
6
4 Hervorragende Aerodynamik mit einem Luwiderstandsbeiwert
von 0,23 (CLA 180).
5 Serienmäßige ECO Start-Stopp-Funktion.
7
6 Serienmäßige ECO Anzeige zur Unterstützung beim krastoffsparenden
Fahren.
7 Neues Doppelkupplungsgetriebe 7G-DCT (auf Wunsch erhältlich).
1
8 Reduzierter Rollwiderstand bei Reifen und Rädern.
9 Intelligente Gewichtsreduktion durch Aluminium (vordere Kotflügel,
8
9
Motorhaube und andere Bauteile).
BlueEFFICIENCY macht den neuen CLA nicht nur
effizienter, sondern auch aerodynamischer. Der CLA 180
BlueEFFICIENCY Edition (ab voraussichtlich 2. Quartal
2013 erhältlich) erreicht den niedrigsten Luftwiderstandsbeiwert für Serienfahrzeuge (cW=0,22). Hierfür wurde
z. B. die Karosserie abgesenkt und eine Kühlerjalousie zur
bedarfsgerechten Regelung der Kühlluft eingebaut.
25
26
Antrieb und Fahrwerk
Dieselmotoren.
Kraftvoll, effizient und sauber: die aktuelle Dieseltechnologie von Mercedes-Benz im neuen CLA. Zwei Aggregate überzeugen mit hoher Durchzugsstärke und
Leistungsbereitschaft bei gleichzeitig niedrigen Emissions- und Verbrauchswerten.
4-Zylinder-Reihenmotoren. Die 4-Zylinder-Dieselaggregate
beweisen zeitgemäße Qualitäten: Sie verfügen über ein
sattes Drehmoment und sprechen auch im unteren Drehzahlbereich direkt an. Gleichzeitig halten sich die Motoren
beim Kraftstoffverbrauch zurück und sind emissionsarm,
überzeugen durch ein niedriges Geräuschniveau sowie
einen vibrationsarmen Lauf.
CLA 220 CDI
150
600
125 kW
500
400
125
100
350 Nm
300
75
200
50
0
Drehmoment (Nm)
1.500
3.000
Drehzahl (1/min)
4.500
Leistung (kW)
Der CLA 220 CDI erreicht ein maximales Drehmoment von 350 Nm
bereits ab 1.400/min.
Zwei Leistungsstufen als CLA 200 CDI mit 100 kW
(136 PS) und 300 Nm maximalem Drehmoment sowie als
CLA 220 CDI mit 125 kW (170 PS) und 350 Nm maximalem
Drehmoment stehen zur Auswahl. Als vierte Generation
der Common-Rail-Dieseltechnologie verfügen beide über
einen auf 1.800 bar gesteigerten Einspritzdruck, optimierte
Brennräume sowie präzise Magnetventil-Injektoren. Hoher
Zünddruck und die Turboaufladung mit variabler Turbinengeometrie sorgen für einen souveränen Drehmomentverlauf
und entsprechende Durchzugsstärke in jedem Bereich.
Weiterführende Effizienzmaßnahmen. Beide Dieselantriebe beinhalten eine ECO Start-Stopp-Funktion. Damit
schaltet sich der Motor bei stehendem Fahrzeug vorübergehend ab. Zudem erfüllen sie selbstverständlich die Anforderungen der Emissionsklasse Euro 5. Der CLA 220 CDI
mit Mehrwege-Abgasrückführung entspricht bereits der
Emissionsklasse Euro 6. Für mehr Effizienz im Fahrverhalten
gibt die serienmäßige ECO Anzeige Rückmeldung, wie
ökonomisch dieses ist, und unterstützt dabei, unter den
aktuellen Rahmenbedingungen einen verbrauchsoptimierten
Fahrstil umzusetzen.
27
28
Benzinmotoren.
Setzen Maßstäbe: Die Benzinmotoren des neuen CLA verbinden dynamische Leistungsentfaltung und souveränen Fahrkomfort mit niedrigem Verbrauch und
vorbildlichem Emissionsverhalten.
4-Zylinder-Reihenmotoren. Die für die Kompaktklasse
neu entwickelten 4-Zylinder-Aggregate mit 1,6 l bzw. 2,0 l
Hubraum, Benzindirekteinspritzung, variabler Ventilsteuerung und Turboaufladung leisten ganze Arbeit. Bereits
im unteren Drehzahlbereich überzeugen sie mit direktem
Ansprechverhalten. Diese herausragende Leistung wird
durch einen vorbildlichen Geräuschkomfort und zeitgemäß
niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte weiter gesteigert.
Der 4-Zylinder-Benzinmotor ist in drei Leistungsstufen
erhältlich: als CLA 180 mit 90 kW (122 PS) und einem
maximalen Drehmoment von 200 Nm (auch als CLA 180
BlueEFFICIENCY Edition), als CLA 200 mit 115 kW (156 PS)
und einem maximalen Drehmoment von 250 Nm sowie
als CLA 250 mit 155 kW (211 PS) und einem maximalen
Drehmoment von 350 Nm. Alle Benzinmotoren sind
äußerst emissionsarm und erfüllen damit bereits heute
die Anforderungen der Emissionsklasse Euro 6.
Die Mercedes-Benz Hochdruck-Direkteinspritzung der
dritten Generation mit präzisen Piezo-Injektoren und das
weiterentwickelte strahlgeführte Brennverfahren ermöglichen eine nahezu vollständige Verbrennung und damit
einen höheren Wirkungsgrad, wodurch sich der Kraftstoff
besonders effizient nutzen lässt. Die variable Ventilsteuerung gestattet einen optimalen Zylinderfüllungsgrad und
damit Verbrauchsvorteile, die sich zusätzlich durch ein
vermindertes Gewicht, geringere innere Reibung sowie
bedarfsabhängig geregelte Nebenaggregate ergeben. Die
Turboaufladung ermöglicht ein spontanes Ansprechverhalten
sowie ein hohes Drehmoment in jedem Drehzahlbereich.
Weiterführende Effizienzmaßnahmen. Auch die serienmäßige ECO Start-Stopp-Funktion erhöht die Wirtschaftlichkeit der Motoren. Darüber hinaus kann der Fahrer
mit der serienmäßigen ECO Anzeige seine Fahrweise
auf Effizienz überprüfen und gegebenenfalls anpassen.
Die Anzeige gibt ihm zur Effizienz seines aktuellen Fahrstils
eine entsprechende Rückmeldung und unterstützt ihn
dabei, unter den gegebenen Rahmenbedingungen ein
verbrauchsoptimiertes Fahrverhalten umzusetzen.
CLA 250
350 Nm
350
155 kW
160
300
140
250
120
200
100
150
80
0
Drehmoment (Nm)
2.000
4.000
Drehzahl (1/min)
6.000
Leistung (kW)
Der CLA 250 stellt ein maximales Drehmoment von 350 Nm im Bereich
zwischen 1.200 und 4.000/min zur Verfügung.
30
Getriebe.
Damit die Antriebskraft des neuen CLA perfekt auf die Straße kommt.
6-Gang-Schaltgetriebe (Serie für CLA 180, CLA 180
BlueEFFICIENCY Edition und CLA 200). Das kompakte
6-Gang-Schaltgetriebe sorgt für sehr zügige und gleichzeitig komfortable Gangwechsel. Die Schaltpunktanzeige
informiert über den richtigen Schaltzeitpunkt.
7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe 7G-DCT (Option, nicht
für CLA 180 BlueEFFICIENCY Edition; Serie für CLA 220
CDI und CLA 250). Das sportliche Handling eines Schaltgetriebes mit dem Komfort einer Automatik vereint.
Es besteht aus zwei Teilgetrieben mit jeweils einer eigenen
Kupplung. Bei Beschleunigungs- oder Abbremsvorgängen
wird auf dem jeweils nicht verwendeten Teilgetriebe der
nächsthöhere bzw. nächstniedrigere Gang voreingestellt.
Beim Wechsel erfolgt dann eine Umschaltung auf das
andere Teilgetriebe – für kurze Schaltwege und eine dynamische Beschleunigung. Dank der im Paket enthaltenen
Lenkradschaltpaddles sogar per Hand. Ein ergonomischer
DIRECT SELECT Wählhebel sowie die Funktionen
TEMPOMAT1 und SPEEDTRONIC1 sind ebenfalls bereits
Bestandteil der Ausstattung mit 7G-DCT.
Das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe 7G-DCT ermöglicht Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung.
1
Bestandteil von Mercedes-Benz Intelligent Drive (siehe Seite 32).
Antrieb und Fahrwerk
Fahrwerk.
Fahrspaß und Dynamik nach Maß: Der neue CLA lässt sich mit dem serienmäßigen Komfort- oder dem optionalen Sportfahrwerk individuell abstimmen.
Komfortfahrwerk (Serie, optional für Ausstattungslinie
Urban). Eine weiterentwickelte McPherson-Vorderachse und
die komplett neu konstruierte Vierlenker-Hinterachse
sorgen für eine ausgewogene Balance zwischen Fahrkomfort
und Agilität.
Sportfahrwerk (Bestandteil der optionalen Ausstattungslinien Urban und AMG Line, Serie bei CLA 180
BlueEFFICIENCY Edition). Federn und Dämpfer sind
sportlich-straff abgestimmt, und das Fahrzeugniveau ist
vorne um 15 mm und hinten um 10 mm abgesenkt.
Direktlenkung (Serie). Die Direktlenkung beinhaltet eine
vom Lenkradwinkel abhängige variable Übersetzung und
geschwindigkeitsabhängige Lenkkraftunterstützung. Sie
reduziert den Lenkbedarf, etwa in engen Kurven oder beim
Einparken, auch der Geradeauslauf ist vor allem bei hohem
Tempo besonders stabil. Der integrierte Lenk-Assistent
STEER CONTROL kann den Fahrer beim Gegenlenken und
bei der Stabilisierung des Fahrzeugs unterstützen.
Der neue CLA ist mit sportlich-komfortabler sowie auf Wunsch sportlicher Fahrwerksabstimmung erhältlich.
ESP® Kurvendynamik-Assistent (Serie). Das System
sorgt bei schneller Kurvenfahrt für mehr Bodenhaftung.
Registrieren die serienmäßig vorhandenen ESP® Sensoren
eine Untersteuerungstendenz, während der Fahrer in einer
Kurve beschleunigt, erzeugt das Stabilitäts-Programm
einen gezielten Bremseingriff am kurveninneren vorderen
Antriebsrad. Dadurch entsteht eine sanfte Drehbewegung
des Fahrzeugs um die Hochachse. Der Effekt: Das Fahrzeug lenkt nicht nur präziser und beherrschbarer ein,
sondern bietet durch das reduzierte Untersteuerungsrisiko
auch ein Plus an aktiver Fahrsicherheit.
ESP® Kurvendynamik-Assistent für dynamischere Kurvenfahrten.
31
32
Integrales Sicherheitskonzept.
Die Vision vom unfallfreien Fahren treibt uns an. Mit unserem Integralen Sicherheitskonzept kommen wir diesem Ziel ein Stück näher – ein ganzheitlicher Ansatz,
der den Weg für neue technologische Synergien wie „Intelligent Drive“ ebnet: die Verknüpfung von Komfort und Sicherheit.
Als Erfinder des Automobils fühlen wir uns in besonderem
Maß für die Verkehrssicherheit verantwortlich. Deshalb
haben wir als erster Automobilhersteller ein Integrales
Sicherheitskonzept entwickelt, das Maßnahmen zur Aktiven
und Passiven Sicherheit für einen umfassenden Schutz
nahtlos verbindet. Der ganzheitliche Ansatz ist in vier Phasen
unterteilt und bietet Sicherheitslösungen für jede Situation.
Dazu gehören Systeme für das sichere Fahren, die Gefahren
vermeiden helfen, indem sie rechtzeitig warnen und assistieren können. Unser einzigartiges PRE-SAFE® System1
setzt bei Gefahr ein und aktiviert präventive Maßnahmen
zum Insassenschutz. Kommt es trotz aller vorbeugenden
Maßnahmen zu einer Kollision, sorgen weitere Technologien
für bedarfsgerechten Schutz. Auch die Zeit unmittelbar nach
einem Unfall haben wir bedacht und Lösungen entwickelt,
die Schlimmeres vermeiden können und schnelle Hilfe
ermöglichen. Auf den folgenden Seiten wird eine Auswahl
dieser Technologien für die Phasen „Sicher fahren“,
„Bei Gefahr“, „Bei einem Unfall“ und „Nach einem Unfall“
vorgestellt.
Mercedes-Benz Intelligent Drive. Eine Reihe intelligenter
Technologien hilft, kritische Situationen zu erkennen
und das Unfallrisiko zu verringern. Zudem entlasten sie
den Fahrer nachhaltig.
Sicher fahren: ATTENTION ASSIST1 (Serie). Das System
kann den Fahrer im Tempobereich zwischen 80 und
180 km/h optisch und akustisch warnen, sobald es Anzeichen von zunehmender Unachtsamkeit oder Ermüdung
feststellt. Sensoren analysieren das Fahrverhalten und
können so Abweichungen von einem zuvor ermittelten
individuellen Fahrerprofil erkennen.
Sicher fahren: COLLISION PREVENTION ASSIST1 (Serie).
Die statische Abstandswarnung warnt vor einer zu geringen
Distanz zu vorausfahrenden Objekten bei Geschwindigkeiten zwischen 7 und 250 km/h durch optische
und akustische Signale. Bei gleichzeitigem Bremsen kann
der Adaptive Bremsassistent genau die Bremskraft zur
Verfügung stellen, die benötigt wird, um idealerweise eine
drohende Kollision zu vermeiden.
Der ATTENTION ASSIST empfiehlt dem Fahrer bei erkannten Anzeichen von
Der COLLISION PREVENTION ASSIST kann einen zu geringen Sicherheits-
Müdigkeit und Unachtsamkeit eine Pause.
abstand erkennen und den Fahrer optisch und akustisch warnen.
Sicherheit
Sicher fahren: ADAPTIVE BRAKE (Serie). Modulares Fahrdynamik-Regelsystem, das neben dem Anti-Blockier-System
(ABS)1 zusätzliche Funktionen bietet: „Trockenbremsen“
kann bei Nässe die Ansprechzeit der Bremse und damit
den Anhalteweg reduzieren. „Vorfüllen“ sorgt dafür, dass
die Bremsbeläge an die Bremsscheiben angelegt werden,
sobald der Fahrer schnell vom Bremspedal geht. Der
Zeitgewinn verkürzt die Ansprechzeit der Bremsen. Beim
Anfahren am Berg wird Zurückrollen verhindert. Wenn das
Bremspedal beim Stillstand ein zweites Mal betätigt wird,
hält die serienmäßge HOLD-Funktion das Fahrzeug im
Stand fest, auch wenn der Fahrer vom Bremspedal geht.
Sicher fahren: DISTRONIC PLUS1 (Option in Verbindung
mit 7G-DCT). Der Abstandsregeltempomat hilft vor
allem im Stadt- bzw. Stop-and-go-Verkehr, den Sicherheitsabstand zum Vorausfahrenden einzuhalten. Das
System kann bei Bedarf selbsttätig abbremsen und wieder
beschleunigen. Droht doch ein Auffahrunfall, kann der
COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS1 – Bestandteil von
DISTRONIC PLUS – eine Teilbremsung veranlassen, um
den Aufprall zu vermeiden oder Folgen zu mindern.
Sicher fahren: Intelligent Light System1 (Option). Das
System verfügt über Landstraßenlicht, Autobahnlicht,
erweitertes Nebellicht, Kurven- und Abbiegelicht sowie
den Adaptiven Fernlicht-Assistenten1. Durch diesen steht
immer die größtmögliche Leuchtweite des Abblendlichts
zur Verfügung, bei Erkennung von beleuchtetem Gegenverkehr wird automatisch abgeblendet. Das LED-Tagfahrlicht und die LED-Heckleuchten sorgen auch tagsüber
für erhöhte Wahrnehmungssicherheit.
DISTRONIC PLUS unterstützt den Fahrer dabei, sein Fahrzeug im gewünschten
Der Fernlicht-Assistent blendet bei registriertem Gegenverkehr automatisch ab.
Sicher fahren: Spur-Paket1 (Option). Der SpurhalteAssistent1 kann anhand der Fahrbahnmarkierungen eine
Fahrspur erkennen und mittels dezenter Lenkradvibrationen
davor warnen, diese zu verlassen. Der Totwinkel-Assistent1
überwacht den Bereich unmittelbar links und rechts neben
dem Fahrzeug. Wird eine drohende Kollisionsgefahr bei
einem Spurwechsel erkannt, kann der Fahrer ab 30 km/h
optisch und akustisch gewarnt werden (einzeln oder
kombiniert im Spur-Paket erhältlich).
Bestandteil von Mercedes-Benz Intelligent Drive.
1
Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug zu halten.
33
34
Bei Gefahr: PRE-SAFE® System1 (Option). Das präventive
Insassenschutzsystem kann kritische Fahrsituationen
bereits im Vorfeld erkennen und im Bedarfsfall vorsorglich
Sicherheitssysteme aktivieren, die das Verletzungsrisiko
verringern helfen. Dafür werden die Daten des ESP®1 und
BAS1 permanent ausgewertet und starkes Unter- oder
Übersteuern sowie Notbremsungen so erkannt. In kritischen
Situationen können die Gurte in Sekundenbruchteilen an
den Vordersitzen gestrafft und alle Scheiben automatisch
geschlossen werden. Damit Gurte und Airbags bei einem
eventuellen Aufprall ihren vollen Schutz entfalten können.
Zudem schließt sich das optional erhältliche Schiebedach
automatisch.
Bei einem Unfall: Aktive Motorhaube (Serie). Die Aktive
Motorhaube kann das Verletzungsrisiko von Fußgängern
oder Fahrradfahrern bei einem Aufprall auf die Motorhaube
in einem Geschwindigkeitsbereich zwischen 25 und 55 km/h
senken. Um den Aufprall abzufangen, springt die Motorhaube mithilfe von Pyrotechnik im hinteren Bereich um
ca. sechs Zentimeter nach oben.
Bei einem Unfall: Rückhaltesysteme (Serie). 3-PunktSicherheitsgurte, Gurtstraffer, Gurtkraftbegrenzer und
Airbags sind bei Mercedes-Benz optimal aufeinander
abgestimmt, um Verletzungen möglichst gering zu halten.
Serienmäßig tragen sieben Airbags zum umfassenden
Schutz aller Insassen bei: die zweistufig auslösenden
Front-Airbags, ein durchgängiger Windowbag auf jeder
Seite sowie Sidebags für Fahrer und Beifahrer, die als
Thorax-/Pelvisbags ausgebildet sind. Der Kneebag kann
Belastungen des Fahrers während eines Unfalls nochmals
reduzieren. Optional sind Sidebags im Fond links und
rechts erhältlich.
Nach einem Unfall: Mercedes-Benz Notrufsystem
(Bestandteil von COMAND Online). Das System kann einen
automatischen Notruf über ein betriebsbereites und mit
dem Fahrzeug verbundenes Telefon senden, sobald das
Rückhaltesystem einen Unfall erkennt. Gleichzeitig werden
GPS-Positionsdaten und weitere Informationen zum
Fahrzeug an die Mercedes-Benz Notrufzentrale übermittelt.
Anschließend wird eine Sprachverbindung aufgebaut.
Das Notrufsystem kann auch manuell ausgelöst werden.
PRE-SAFE® kann die Schutzwirkung von Sicherheitsgurten und Airbags
Die Aktive Motorhaube hilft, die Verletzungsgefahr für Fußgänger und
unterstützen.
Radfahrer bei Zusammenstößen zu verringern.
1
Bestandteil von Mercedes-Benz Intelligent Drive (siehe Seite 32).
Sicherheit
Maßnahmen nach einem Unfall. Um Folgeschäden zu
reduzieren und bei Bedarf die Rettung der Insassen zu unterstützen, hat Mercedes-Benz weitere Maßnahmen entwickelt.
Dazu gehören zum Beispiel die automatische Abschaltung
des Motors oder die Aktivierung der Warnblinkanlage und
Notinnenbeleuchtung. Auch öffnet sich die Zentralverriegelung automatisch und erleichtert so das Öffnen der Türen
nach einem Unfall. Darüber hinaus stellt Mercedes-Benz
einen Rettungsleitfaden zur Ver fügung, den sich Helfer im
Internet unter www.mercedes-benz.de/rettungsleitfaden
weltweit und mehrsprachig herunterladen können. Sie
sehen: Sicherheit ist bei Mercedes-Benz in jeder Situation
durchdacht.
Serienmäßig sind Windowbags über beide Sitzreihen, Airbags und Sidebags für die Vordersitze sowie ein Kneebag für den Fahrer.
35
36
Multimedia-Systeme.
Der neue CLA bietet die komplette Bandbreite mobilen Entertainments.
COMAND Online (Option). Das Multimedia-System
bietet über Ihr Handy und das 17,8 cm große Display mit
TFT-Technologie jederzeit Zugang zum Internet. Radio,
10 GB Speicher sowie Festplattennavigation sind inklusive.
Das DVD-Laufwerk spielt neben Video- und Audio-DVDs
auch CDs und MP3-Dateien ab. Ein USB- und Aux-inAnschluss sowie ein Steckplatz für SD-Memory-Karten und
eine Bluetooth® Schnittstelle sind inklusive. Die Bedienung
erfolgt über den Controller, die Tasten im Multifunktionslenkrad oder die Sprachbedienung LINGUATRONIC.
Audio 20 CD (Serie). Das Audiosystem verfügt über ein
TFT-Display mit 14,7 cm und ist um einen CD-Wechsler
erweiterbar. Es lässt sich über das Multifunktionslenkrad
oder den Controller bedienen. Telefontastatur, Bluetooth®
Schnittstelle, Aux-in- und USB-Anschluss sind inklusive.
Drive Kit Plus für das iPhone® (Option). Damit wird Ihr
iPhone® 4/4S umfassend in den neuen CLA integriert.
Die passende Digital Drive Style App gibt es kostenlos im
iTunes® Store. Mittels der App und des Audio 20 CD
sowie COMAND Online werden die Inhalte Ihres iPhone®
im Display angezeigt und lassen sich über den Controller
bedienen.
COMAND Online bietet bequemen Onlinezugang und verfügt über alle wichtigen Schnittstellen für iPhone®, MP3-Player sowie über ein hochauflösendes Farbdisplay.
Komfort
Becker® MAP PILOT (Option für Audio 20 CD). Der Becker®
MAP PILOT kombiniert den komplexen Leistungsumfang
integrierter Navigationssysteme mit den Vorzügen der
hochflexiblen portablen Geräte jüngster Generation. Alle
Funktionen können bequem und sicher über die Bedienungselemente des Fahrzeuges genutzt werden. Neues Kartenmaterial und Zusatzfunktionen lassen sich einfach von
zu Hause aus über eine Internetverbindung zum Becker®
MAP PILOT Webshop aktualisieren und erweitern, weitere
Informationen unter www.beckermappilot.com
Harman Kardon® Logic 7® Surround-Soundsystem
(Option). Mit 12 Hochleistungslautsprechern und einem
Mehrkanal-DSP-Verstärker sorgt das 450 Watt starke
Dolby-Digital-5.1-System in Verbindung mit COMAND Online
oder Audio 20 CD und integriertem 6-fach-CD-Wechsler
für ein vollendetes Klangerlebnis.
Die Anzeige des Becker® MAP PILOT erfolgt über das Display des Audio 20 CD
Das Harman Kardon® Logic 7® Surround-Soundsystem sorgt auf jedem Sitzplatz für ein beeindruckendes Klangerlebnis.
sowie das TFT-Multifunktionsdisplay im Kombiinstrument.
Die Surround-Wiedergabe ist dank Logic 7® MultikanalRaumklang-Technologie optimal auf den gesamten
Fahrgastraum abgestimmt und bietet ein atemberaubendes 360-Grad-Klangerlebnis auf jedem Sitzplatz – vorne
und hinten.
37
38
Assistenz-Systeme.
Zahlreiche Assistenz-Systeme können im neuen CLA helfen, den Fahrer zu entlasten und bei der Wahrnehmung zu unterstützen. Für ein verringertes Unfallrisiko und
eine erhöhte Sicherheit.
Rückfahrkamera1 (Option in Verbindung mit Audio 20 CD
oder COMAND Online). Die Rückfahrkamera mit Weitwinkelobjektiv sowie statischen und dynamischen Hilfslinien
schaltet sich beim Einlegen des Rückwärtsganges ein
und gibt dem Fahrer eine zusätzliche Hilfestellung beim
Längs- und Quereinparken, indem auf dem Bildschirm
angezeigt wird, was sich im unmittelbaren Bereich hinter
dem Fahrzeug befindet.
Geschwindigkeitslimit-Assistent (Bestandteil des
optionalen COMAND Online). Der Assistent kann
Geschwindigkeitsbegrenzungen erkennen und im Display
des Kombiinstruments anzeigen. Dafür beobachtet eine
Frontscheibenkamera permanent die Umgebung vor dem
Fahrzeug und filtert Tempohinweiszeichen heraus. Ändert
sich das geltende Tempolimit, passt sich die Anzeige im
Kombiinstrument entsprechend an. Besonders hilfreich
ist der Geschwindigkeitslimit-Assistent auf Strecken mit
Wechselverkehrszeichen oder bei Baustellen.
Die Rückfahrkamera unterstützt beim Einparken. Sie ist in Verbindung
Die Anzeige des Geschwindigkeitslimit-Assistenten erfolgt sowohl im
mit Audio 20 CD und COMAND Online verfügbar.
Kombiinstrument als auch im zentralen Display des COMAND Online.
Aktiver Park-Assistent, inklusive PARKTRONIC1 (Option).
Mit dem Aktiven Park-Assistenten1 kann sich das Fahrzeug
bei einer Geschwindigkeit von bis zu 35 km/h selbstständig
eine passende Längs- oder Querparklücke suchen. Sobald
der Fahrer einen Parkplatzvorschlag bestätigt und den
Rückwärtsgang einlegt, parkt der Aktive Park-Assistent auf
Knopfdruck automatisch ein (und bei Längsparklücken
auch wieder aus). Der Fahrer betätigt nur noch Schaltung,
Gas- und Bremspedal. Das Lenken erledigt der Aktive
Park-Assistent von ganz allein. Das System arbeitet äußerst
präzise: Für den automatischen Einparkvorgang muss die
Längsparklücke nur einen Meter länger bzw. die Querparklücke nur 80 cm breiter sein als das Fahrzeug.
1
Bestandteil von Mercedes-Benz Intelligent Drive (siehe Seite 32).
Komfort
Der Aktive Park-Assistent kann den Fahrer bei der Parkplatzsuche und beim Einparken in Längs- wie Querparklücken entlasten.
39
40
Sitze.
Die Sitze für den neuen CLA werden in zwei unterschiedlichen Varianten angeboten und somit allen individuellen Ansprüchen an Design, Ergonomie, Sitzkomfort
und Sicherheit gerecht.
Sportsitze (Serie). Die serienmäßigen Sportsitze zeichnet
eine gute Seitenführung aus. Erkennbar sind sie an
hohen Sitzlehnen mit drei Querpfeifen und einer charakteristischen Öffnung zwischen Lehne und den neuen
integrierten Kopfstützen.
Komfortsitze (Option). Die Komfortsitze mit drei Querpfeifen und verbreitertem Schulterbereich sind in der
Ledernachbildung ARTICO in den Farben Schwarz oder
Kristallgrau für die Serienausstattung sowie die Ausstattungslinie Urban erhältlich.
4-Wege-Lordose für Fahrer und Beifahrer (Option).
In den Rückenlehnen beider Vordersitze sind jeweils zwei
Luftkissen integriert. Sie passen die Lehnenwölbung so
an, dass die Lendenwirbelsäule von Fahrer und Beifahrer
optimal unterstützt wird.
Elektrische Sitzverstellung mit Memory-Funktion
(Option). Fahrer- und Beifahrersitz sind auf Wunsch stufenlos elektrisch einstellbar. Die dazugehörigen Schalter sind
übersichtlich in den Türen integriert. Die Memory-Funktion
kann drei individuelle Einstellungen zur Position der Sitze,
der Kopfstützen (nicht bei Sportsitzen) und der Außenspiegel
speichern, die jederzeit abrufbar sind.
Sitzkomfort-Paket (Option für Serienausstattung, Serie für
Ausstattungslinien und Exklusiv-Pakete). Das Paket beinhaltet eine Höhenverstellung für den Beifahrersitz sowie eine
Sitzkissenneigungsverstellung für beide Vordersitze und
ermöglicht somit eine ergonomische Anpassung der individuell gewünschten Sitzposition für optimalen Sitzkomfort.
Die Vorder- und Rücksitze des neuen CLA in Leder entsprechen dem Namen ihrer Ausstattung: Exklusiv-Paket.
Komfort
Licht und Klimatisierung.
Das Licht- und Sicht-Paket unterstreicht den hohen Qualitätsanspruch des neuen CLA und setzt das Interieurdesign bei Dunkelheit stilvoll in Szene.
Die Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC lässt sich auf die Bedürfnisse aller Passagiere einstellen.
Licht- und Sicht-Paket (Option). Für bessere Sicht bei
schlechtem Wetter sorgen zum Beispiel Scheibenwischer
mit Regensensor. Auch ein Sicherheitsaspekt: Ausstiegsund Warnleuchten für die Fahrer- und Beifahrertür sowie
eine Warn- und Umgebungsleuchte für den Heckdeckel.
Exklusive Akzente setzen die indirekte Ambientebeleuchtung in den Türen sowie – bei Sportsitzen – die illuminierte
Öffnung zwischen Kopfstütze und Rückenlehne sowie weitere
beleuchtete Interieurdetails.
Beleuchtete Einstiegsleisten.
Die Ambientebeleuchtung setzt Akzente im Interieur und ein Ausrufezeichen in dieser Klasse.
THERMOTRONIC (Option). Die Klimatisierungsautomatik
THERMOTRONIC lässt sich für Fahrer und Beifahrer individuell regeln. Dazu bezieht das System mittels Sensoren
auch äußere Einflussfaktoren wie Sonneneinstrahlung,
Luftqualität und -feuchtigkeit mit ein.
41
42
Ausstattungen
Serienausstattung.
Der neue CLA verbindet eine expressive Ausstrahlung mit einem sportlich-modernen Interieur.
Avantgardistisches Design und außergewöhnliche Details:
Der neue CLA begeistert im Exterieur mit ungewöhnlichen
Ideen und viel Liebe zum Detail. Der schwarze Kühlergrill
mit silberner Lamelle und Chromapplikationen setzt
den neuen CLA bereits auf den ersten Blick effektvoll in
Szene. Die coupéhafte Dachlinie und die hohen Bordkanten werden durch die serienmäßigen Leichtmetallräder
im 10-Speichen-Design mit Bereifung 205/55 R 16 zusätzlich betont (CLA 180 und CLA 200). Bei CLA 220 CDI und
CLA 250 gehören sogar dynamische Leichtmetallräder im
10-Speichen-Design mit Bereifung 225/45 R 17 mit dazu.
Wichtige Assistenz-Systeme der jüngsten Generation, wie
COLLISION PREVENTION ASSIST1 und der AufmerksamkeitsAssistent ATTENTION ASSIST1, sind bereits selbstverständliche Bestandteile der Serienausstattung.
Bestandteil von Mercedes-Benz Intelligent Drive (siehe Seite 32).
1
43
44
Ausstattungen
Das Interieur punktet sowohl mit Emotionalität als auch
mit Funktionalität. Serienmäßig sind das Multifunktionslenkrad im 3-Speichen-Design mit 12 Funktionstasten und
das Kombiinstrument in 2-Tuben-Optik mit farbigem
TFT-Multifunktionsdisplay sowie Sportsitze. Das sportliche
Handling des neuen CLA wird durch die Direktlenkung
perfektioniert. Das Radio Audio 20 CD, inklusive USBSchnittstelle, sorgt für den Sound, die serienmäßige
Klimaanlage für gute Luft. Bequemlichkeit und Bedienungskomfort werden abgerundet durch die elektrische Feststellbremse und Details wie die Armauflage mit Ablagefach
vorne. Auf Wunsch sind auch Komfortsitze wählbar.
351
358
Sportsitz
351 ARTICO2/Stoff Coari schwarz
358 ARTICO2/Stoff Coari kristallgrau
151 ARTICO2, 4 schwarz
158 ARTICO2, 4 kristallgrau
151
101
158
108
H88
H88
H73
H73
Komfortsitz1
101 ARTICO2 schwarz
108 ARTICO2 kristallgrau
Zierelemente
H88 Matrixoptik schwarz
H73 AMG Carbon1, 3
Sonderausstattung. 2 Ledernachbildung. 3 Voraussichtlich erhältlich ab 3. Quartal 2013. Optional gegen Aufpreis erhältlich. 1
4
45
46
Ausstattungslinie Urban.
Die auf Wunsch erhältliche Ausstattungslinie Urban setzt den neuen CLA sportlich-elegant in Szene.
Der Auftritt beginnt mit einem Diamantgrill in hochglänzendem Schwarz mit silberfarbener Lamelle sowie
Chromapplikationen und hört bei der zweiflutigen
Abgasanlage mit eckigen Endrohrblenden in poliertem
Edelstahl noch lange nicht auf. Dazwischen begeistert
die Ausstattungslinie Urban mit Leichtmetallrädern im
dynamischen 5-Doppelspeichen-Design in Himalayagrau
mit Bereifung 225/40 R 18. Das ebenfalls serienmäßige
Sportfahrwerk (Komfortfahrwerk optional erhältlich) und
die tiefergelegte Karosserie sorgen nicht nur für einen
kraftvollen Auftritt, sondern zusammen mit der ohnehin
serienmäßigen Direktlenkung auch für ein besonders
agiles Fahrverhalten.
Ausstattungen
47
48
Das Interieur der Ausstattungslinie Urban zeigt sich ebenso
dynamisch durch ein 3-Speichen-Multifunktionslenkrad
mit perforiertem Leder im Griffbereich und Kontrastziernaht,
Zierelemente in Wellenoptik silber sowie die Sportsitze
mit Polsterung in Ledernachbildung ARTICO/Stoff Corumba
mit Kontrastziernaht in einem erweiterten Farbspektrum.
Auf Wunsch sind die Sportsitze auch komplett mit einer
Polsterung in Ledernachbildung ARTICO erhältlich. Darüber
hinaus sind auch Komfortsitze mit Polsterung ARTICO in
Schwarz oder Kristallgrau wählbar.
Sportsitz
361 ARTICO2/Stoff Corumba schwarz
368 ARTICO2/Stoff Corumba kristallgrau
363 ARTICO2/Stoff Corumba schwarz/orange3
151 ARTICO2, 6 schwarz
158 ARTICO2, 6 kristallgrau
155 ARTICO2, 6 saharabeige
Komfortsitz1
101 ARTICO2 schwarz
108 ARTICO2 kristallgrau
Zierelemente
H50 Wellenoptik silber
H51 Wellenoptik anthrazit5
H73 AMG Carbon1, 4
1
4
5
Sonderausstattung. 2 Ledernachbildung. 3 Karooptik. Voraussichtlich erhältlich ab 3. Quartal 2013. Auf Wunsch ohne Aufpreis erhältlich. 6 Optional gegen Aufpreis erhältlich.
Ausstattungen
361
151
101
368
158
108
363
155
H50
H50
H51
H51
H73
H73
49
50
Ausstattungen
Night-Paket.
Das Night-Paket verbindet extravagante Designideen und besondere Ansprüche zu einem bis ins Detail stimmigen Auftritt in hochglänzendem Schwarz.
Extravagante Designideen und besondere Ansprüche
verbindet das auf Wunsch erhältliche Night-Paket und
verleiht dem neuen CLA damit einen unverwechselbaren
und sportlich-expressiven Fahrzeugcharakter. Es umfasst
einen hochglänzenden Diamantgrill in Schwarz (Urban)
bzw. in Silber (AMG Line) mit schwarzer Lamelle, schwarz
lackierte Außenspiegel, die Bordkantenzierstäbe und
Fenstereinfassungen in Schwarz hochglänzend sowie
wärmedämmendes dunkel getöntes Glas an Heckscheibe
und Fondtüren. Das Night-Paket ist als reines ExterieurPaket zur weitergehenden Individualisierung konzipiert und
baut damit auf den Umfängen der beiden Ausstattungs-
linien Urban oder AMG Line auf. Auf Basis von Urban sind
Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, in Schwarz
lackiert und glanzgedreht, mit Bereifung 225/40 R 18 enthalten. In Verbindung mit AMG Line steht der neue CLA auf
schwarz lackierten, glanzgedrehten AMG Leichtmetallrädern
im 5-Doppelspeichen-Design mit Bereifung 225/40 R 18.
51
52
Ausstattungslinie AMG Line.
Die optionale Ausstattungslinie AMG Line vereint höchste Ansprüche an Fahrdynamik in einer besonders kraftvollen Kombination.
Die signifikanten Merkmale dafür sind das AMG Styling,
bestehend aus Front- und Heckschürze sowie Seitenschwellerverkleidungen, der Diamantgrill in Silber mit
silberner Lamelle und Chromapplikationen sowie die
zweiflutige Abgasanlage mit eckigen Endrohrblenden.
Für besseres Handling und noch mehr Fahrspaß sorgt ein
Sportfahrwerk mit Tieferlegung. Auch die Scheinwerfer
strahlen Bewegungsdrang aus: In Verbindung mit dem optionalen Intelligent Light System verleihen rote Akzentringe
dem Fahrzeug einen besonders wachen Blick. Die AMG
Leichtmetallräder runden den Auftritt individuell ab: je nach
Geschmack im dynamischen 5-Doppelspeichen-Design
mit Bereifung 225/40 R 18, glanzgedreht, in Titangrau
oder in Schwarz lackiert, oder alternativ im dynamischen
Vielspeichen-Design, entweder in Titangrau lackiert und
glanzgedreht oder in Schwarz lackiert mit glanzgedrehtem
Felgenhorn. Die Bremssättel wirken so oder so dank des
Mercedes-Benz Schriftzugs und der sportlich gelochten
Bremsscheiben vorne besonders athletisch.
Ausstattungen
53
54
Expressive rote Kontrastziernähte finden sich an den
schwarzen Sportsitzen in Ledernachbildung ARTICO/
Mikrofaser DINAMICA, am abgeflachten MultifunktionsSportlenkrad und am Schalthebel in Leder Nappa, an
der Armauflage in der Mittelkonsole sowie in den Türen.
Hinzu kommen Türmittelfelder in DINAMICA schwarz und
ein schwarzer Innenhimmel, Zierelemente in Aluminium mit
Längsschliff hell, eine Sportpedalanlage aus gebürstetem
Edelstahl mit Gumminoppen und Fußmatten aus Cord mit
schwarzem Keder, roter Ziernaht und AMG Schriftzug. Den
Abschluss bildet die Einstiegsschiene hinten in Aluminium.
651
H79
H73
Sportsitz
651 ARTICO2/DINAMICA4 schwarz
Zierelemente
H79 Aluminium mit Längsschliff hell
H73 AMG Carbon1, 3
1
3
Sonderausstattung. 2 Ledernachbildung. Voraussichtlich erhältlich ab 3. Quartal 2013. 4 Mikrofaser.
Ausstattungen
55
Ausstattungen
AMG Exklusiv-Paket.
Dieses Exklusiv-Paket sagt „Sport“, und das laut:
die maßgeschneiderte Ergänzung zur Ausstattungslinie AMG Line.
Expressivität inklusive: Eine Polsterung in Leder schwarz
RED CUT mit roten Kontrastziernähten, Zierelemente in
Aluminium mit Längsschliff hell sowie in Ledernachbildung
ARTICO bezogene Türmittelfelder, Bordkanten, Armauflagen
und Instrumententafel mit roten Kontrastziernähten
sprechen eine deutliche Sprache.
811
H79
H73
Sportsitz
811 Leder schwarz RED CUT
Zierelemente
H79 Aluminium mit Längsschliff hell
H73 AMG Carbon1, 2
Sonderausstattung. 2 Voraussichtlich erhältlich ab 3. Quartal 2013.
1
57
58
Exklusiv-Paket.
Das optionale Exklusiv-Paket erfüllt den Wunsch nach einem Interieur mit Manufakturcharakter.
Luxus auch für lange Strecken: beheizbare Sportsitze mit
4-Wege-Lordose vorne mit schwarzer, kristallgrauer oder
nussbrauner Lederpolsterung. Lenkrad und Schalthebel
im Griffbereich sind mit perforiertem schwarzem Leder
bezogen. Bordkanten, Türmittelfelder, Armauflagen sowie
Instrumententafel sind farblich abgestimmt und in der
Ledernachbildung ARTICO mit passenden Kontrastziernähten
bezogen. Zierelemente aus Aluminium mit Trapezschliff
(optional Holz Esche schwarz glänzend, Holz Wurzelnuss
dunkelbraun glänzend oder in AMG Carbon).
801
808
804
Sportsitz
801 Leder schwarz
739
808 Leder kristallgrau
804 Leder nussbraun
Zierelemente
736
739 Aluminium mit Trapezschliff
736 Holz Esche schwarz glänzend1
H14
H14 Holz Wurzelnuss dunkelbraun glänzend1
H73 AMG Carbon1, 2
Sonderausstattung. 2 Voraussichtlich erhältlich ab 3. Quartal 2013.
1
H73
Ausstattungen
59
60
Serienausstattung | Auswahl.
Kombiinstrument in 2-Tuben-Optik mit farbigem
12-Tasten-Multifunktionslenkrad im 3-Speichen-Design.
Halogenscheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht.
Heckleuchten inklusive Schlusslicht in LED.
Klimaanlage.
Elektrische Feststellbremse.
Fensterheber elektrisch, 4-fach.
TFT-Multifunktionsdisplay.
Sportsitze.
Ausstattungen
Sonderausstattungen | Auswahl.
Drive Kit Plus für das iPhone® 4/4S.
Lamelle im Kühlergrill in Wagenfarbe.
Intelligent Light System.1
Heckleuchten in LED-Technik (Bestandteil von Bi-XenonScheinwerfern und Intelligent Light System).
Fahrer- und Beifahrersitz elektrisch einstellbar,
mit Memory-Funktion.
Bestandteil von Mercedes-Benz Intelligent Drive (siehe Seite 32).
1
Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC.
Spur-Paket mit Spurhalte- und Totwinkel-Assistent
(beide auch einzeln erhältlich).1
Panorama-Schiebedach in Glasausführung.
61
62
Räder.
Stahlrad mit Radzierblende im 10-Loch-Design
Leichtmetallrad im 7-Speichen-Design mit Bereifung
Leichtmetallrad im 10-Speichen-Design mit Bereifung
Leichtmetallrad im 5-Speichen-Design mit Bereifung
mit Bereifung 195/65 R 15 (Serie für CLA 180
205/55 R 16, in Mattschwarz lackiert und glanzgedreht
205/50 R 17 (optionales Winterrad, Code 25R).
225/45 R 17, in Titansilber lackiert (Option, Code R24).
BlueEFFICIENCY Edition, Code R00).
(Option, Code R20).
Stahlrad mit Radzierblende im 10-Loch-Design mit
Leichtmetallrad im 10-Speichen-Design mit Bereifung
Leichtmetallrad im 10-Speichen-Design mit Bereifung
Leichtmetallrad im 5-Speichen-Design mit Bereifung
Bereifung 205/55 R 16 (Option für CLA 180 und CLA 200,
205/55 R 16, in Championsilber lackiert (Serie für
225/45 R 17, in Titansilber lackiert (Serie für CLA 220 CDI
225/45 R 17, in Tremolitgrau lackiert und glanzgedreht
Code 643).
CLA 200 CDI, CLA 180 und CLA 200, Code 39R).
und CLA 250; Option für CLA 180 und CLA 200, Code R43).
(Option, Code 02R).
Ausstattungen
Leichtmetallrad im 5-Doppelspeichen-Design mit Bereifung
Leichtmetallrad im 5-Doppelspeichen-Design mit
AMG Leichtmetallrad im 5-Doppelspeichen-Design
AMG Leichtmetallrad im 5-Doppelspeichen-Design
225/40 R 18, in Schwarz lackiert und glanzgedreht
Bereifung 225/40 R 18, in Himalayagrau lackiert und
mit Bereifung 225/40 R 18, in Titangrau lackiert und
mit Bereifung 225/40 R 18, in Schwarz lackiert und
(Option, Serie für Night-Paket, Code 01R).
glanzgedreht (Option, Code R31).
glanzgedreht (Serie für AMG Line, Code 794).
glanzgedreht (Option, Code 781).
Leichtmetallrad im 5-Doppelspeichen-Design
Leichtmetallrad im 5-Triplespeichen-Design mit
AMG Leichtmetallrad im Vielspeichen-Design mit
AMG Leichtmetallrad im Vielspeichen-Design mit
mit Bereifung 225/40 R 18, in Himalayagrau lackiert
Bereifung 225/40 R 18, in Himalayagrau lackiert und
Bereifung 225/40 R 18, in Titangrau lackiert und
Bereifung 225/40 R 18, in Schwarz lackiert und
(Option, Serie für Urban, Code 66R).
glanzgedreht (Zubehörrad ab Werk; Code 64R).1
glanzgedreht (Option, Code 791).
Felgenhorn glanzgedreht (Option, Code 646).
Voraussichtlich erhältlich ab Juni 2013.
1
63
64
Original-Zubehör.
Mit dem Mercedes-Benz Original-Zubehör lässt sich der neue CLA noch individueller gestalten und nutzen. Zudem bleiben keine Transportfragen offen.
Heckfahrradträger. Der komfortable, abschließbare Heckfahrradträger ist in zwei Ausführungen erhältlich – für
den sicheren Transport von zwei oder drei Fahrrädern. Die
Montage erfolgt bequem auf der Anhängevorrichtung.
Jede Fahrradschiene ist mit einer maximalen Zuladung
von bis zu 30 kg belastbar. Der Heckdeckel bleibt dank
cleverer Abklappmechanik weiterhin problemlos zugänglich.
Zur platzsparenden Aufbewahrung lässt sich der Fahrradträger mit wenigen Handgriffen zusammenklappen.
Heckspoiler. Der Heckspoiler unterstreicht den sportlichen
Charakter des neuen CLA mit einem auf dem Heckdeckel
fixierten Ansatzteil. So wird die Abrisskante akzentuiert.
Die Ausführung in passgenauem und formstabilem Polyurethan ermöglicht eine einfache und sichere Montage.
Die hochwertige Grundierung bietet eine optimale Lackiervorbereitung. Das Anbauteil braucht lediglich noch in
Wagenfarbe lackiert zu werden.
Der Heckfahrradträger in zwei Versionen für zwei oder drei Fahrräder.
Mit dem Heckspoiler wirkt der neue CLA noch kraftvoller.
Ski- und Snowboardhalter New Alustyle. Der kombinierte
Ski- und Snowboardhalter New Alustyle ist das ideale
Transportmittel für den Wintersport. Lieferbar sind zwei
Ausführungen: New Alustyle „Standard“ für bis zu vier
Paar Ski oder zwei Snowboards und New Alustyle „Komfort“
für maximal sechs Paar Ski oder vier Snowboards. Er wird
auf dem Grundträger New Alustyle montiert. Die praktische
Ausziehfunktion erleichtert das Be- und Entladen des
Trägers, der darüber hinaus zur Sicherheit abschließbar ist.
Ausstattungen
65
66
Service und Dienstleistungen.
MercedesCard. Als Visa-Kreditkarte ist sie ein weltweit
akzeptiertes Zahlungsmittel und bietet Ihnen viele weitere
Vorteile, etwa den Mercedes-Benz Schutzbrief oder exklusiv
zusammengestellte Versicherungen. Zudem inspiriert
Sie das Mercedes-Benz magazin mit vielen spannenden
Reportagen und Berichten.
Weitere Informationen erhalten Sie unter 0681 96595030
oder auf www.mercedes-benz-bank.de1
Mercedes-Benz Bank. Ihren Traumwagen fahren und bei
der Bezahlung flexibel bleiben. Zum Beispiel mit dem
Komplettpaket Privat-Leasing plus, das aus Leasing, Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung besteht und als BusinessLeasing plus auch für Geschäftskunden erhältlich ist.
Unsere Plus3-Finanzierung kombiniert günstige Finanzierungsraten und die Flexibilität des Leasings mit drei
Möglichkeiten am Vertragsende. Entweder können Sie den
Wagen behalten, verkaufen oder zum garantierten Restwert
zurückgeben und auf ein neues Modell umsteigen. Darüber
hinaus bieten wir Ihnen auch Produkte zum Anlegen und
Sparen. Mehr Informationen unter 0681 96595000 oder
auf www.mercedes-benz-bank.de
Mercedes-Benz Mobilität. Eines fährt in Ihrem neuen Auto
immer mit: das Gefühl, sicher unterwegs zu sein. Sollten
Sie irgendwann doch Hilfe benötigen, ist der Mercedes-Benz
Service24h unter der kostenlosen Service-Hotline
00800 1 777 77772 für Sie da. Noch komfortabler ist
der integrierte Telematikdienst Mercedes-Benz Contact3:
Per Knopfdruck verbindet er Sie telefonisch mit dem
Mercedes-Benz Kundencenter. Auf Wunsch übermittelt er
alle relevanten Fahrzeug- und Positionsdaten, um kurze
Reaktionszeiten und schnelle Hilfe vor Ort zu ermöglichen.
Serienmäßig und ohne Aufpreis: das Mercedes-Benz
Mobilitätspaket Mobilo4. Vom Schlüsselverlust über Pannen
bis hin zu Schäden durch Unfall oder Vandalismus – mit
Mobilo kommen Sie ans Ziel. Und das in ganz Europa.
Was auch immer Sie aufhält: Sie werden schnellstmöglich
Ihre Fahrt fortsetzen können.
Mercedes-Benz Museum. Erleben Sie, was die Welt
seit über 125 Jahren bewegt, und unternehmen Sie eine
faszinierende Zeitreise durch die Automobilgeschichte
im Mercedes-Benz Museum. Mehr als 1.500 Exponate auf
16.500 Quadratmetern präsentieren die einzigartige
Tradition und Innovationskraft des Erfinders des Automobils.
Vom ersten bis zu den aktuellsten Modellen reiht sich ein
legendäres Automobil an das andere. Einzigartig ist auch
das Museum selbst. Die Architektur bricht mit traditionellen
Konzepten und schafft nie gesehenen Raum. Willkommen
im Mercedes-Benz Museum – einem Ort der Innovationen.
www.mercedes-benz-classic.com/museum
Informationen zur MercedesCard in Österreich und der Schweiz sind auf den landesspezifischen Mercedes-Benz Internetseiten erhältlich. 2 Alternativ: +49 69 95 30 72 77. Es entstehen lediglich die Mobilfunkkosten ins Festnetz. 1
Service und Dienstleistungen
Probefahrt. Die besondere Atmosphäre bei der Fahrt
mit einem Mercedes-Benz lässt sich nicht in Worte fassen.
Das einzigartige Fahrgefühl erleben Sie am besten selbst –
bei einer Probefahrt in Ihrem Wunschmodell. Ihr nächstgelegener Mercedes-Benz Partner freut sich auf Ihren Anruf.
Interaktive Betriebsanleitung und Mercedes-Benz Guides.
Im Internet haben Sie die Möglichkeit, Ihr Traumauto in
einer interaktiven Tour kennenzulernen. Erleben Sie Funktionen im Detail, nehmen Sie das Innenleben unter die Lupe
oder informieren Sie sich über die Vorzüge des jeweiligen
Modells unter www.mercedes-benz.de/betriebsanleitung.
Mit der App „Mercedes-Benz Guides“ können die Highlights
der einzelnen Fahrzeuge on- oder offline entdeckt werden.
Die App ist im Apple® iTunes® Store (iOS) sowie im Google
Play Store (Android) kostenlos erhältlich.
Service-Pakete. Mit den fahrzeugbezogenen ServicePaketen können Sie Ihren Mercedes-Benz individuell
absichern: Das KomplettService-Paket deckt über einen
kleinen monatlichen Beitrag sämtliche Servicearbeiten
inklusive Wartung, Verschleiß und Reparaturen ab – und
das bis zu fünf Jahre lang. Durch Vorlage Ihrer Service-Card
sind Sie so vor finanziellen Überraschungen sicher. Und:
Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Mercedes-Benz
lange in Topform bleibt. Noch länger in Bestform bleibt
Ihr Mercedes-Benz mit dem Garantie-Paket. Auch nach
Ablauf der Herstellergarantie oder des KomplettServicePakets sind Sie damit vor unerwarteten Reparaturkosten
geschützt, und das bis zu zehn Jahre lang.
Unfallreparatur. Mit der Mercedes-Benz Unfallreparatur
bekommen Sie im Fall der Fälle die beste Hilfe für Ihr Fahrzeug und erhalten dessen hochwertige Sicherheitseigenschaften. Ob Lackarbeiten, Karosserie- oder Glasschäden –
bei Ihrem Mercedes-Benz Service-Partner reparieren
optimal geschulte Spezialisten Ihren Mercedes-Benz, und
Sie sind schnell wieder unterwegs. Weitere Informationen
erhalten Sie von Ihrem Mercedes-Benz Partner.
Mobiles Internet. Die ganze Welt von Mercedes-Benz
finden Sie jederzeit auch auf Ihrem mobilen Endgerät –
mit jeweils für Smartphone und Tablet optimierten Angeboten. Neben den Pkw-Modellen gibt es Einblicke in die
gesamte Markenwelt, vielfältige Entertainmentangebote
und direkten Kontakt zu unterschiedlichen Services unter
www.mercedes-benz.de
Voraussetzung: Radio ab Werk, verbunden mit betriebsbereitem Mobiltelefon. Es entstehen lediglich die Mobilfunkkosten ins Festnetz. 4 Mobilo kann nach Ablauf der Mobilitätsgarantie (vier Jahre) für Pannen und Versicherungsleistungen um jeweils ein Jahr auf maximal 30 Jahre verlängert werden.
Voraussetzung: regelmäßige Wartung bei Ihrem Mercedes-Benz Service-Partner.
3
67
68
Abmessungen.
Lackierungen.
905
1.006
338
276
1.549
1.777
690
495
516
544
1.432
915
2.699
4.630
1.016
Uni-Lacke
589 Jupiterrot
650 Zirrusweiß
696 Nachtschwarz
Metallic-Lacke1
1.422
1.410
191 Kosmosschwarz
592 Nordlichtviolett
761 Polarsilber
1.391
1.350
787 Mountaingrau
894 Universumblau
Sonderlacke1
1.547
2.032
Alle Angaben in Millimetern. Die abgebildeten Maße sind Mittelwerte. Sie gelten für Fahrzeuge in Grundausstattung und in unbelastetem Zustand.
991 designo polarsilber magno2
993 designo patagonienrot metallic BRIGHT2
Sonderausstattung. 2 Voraussichtlich verfügbar ab 3. Quartal 2013.
1
Technische Daten
69
70
Technische Daten.
Dieselmotoren
CLA 200 CDI
CLA 220 CDI
Benzinmotoren
Benzinmotoren
CLA 180
CLA 180
CLA 200
CLA 250
BlueEFFICIENCY Edition1
Zylinderzahl/Anordnung
4/R
4/R
4/R
Zylinderzahl/Anordnung
4/R
4/R
4/R
Gesamthubraum in cm
1.595
1.595
1.991
90 (122)/5.000
115 (156)/5.300
155 (211)/5.500
1.796
2.143
1.595
Gesamthubraum in cm
Nennleistung2 in kW (PS) bei 1/min
100 (136)/3.600–4.400
125 (170)/3.400–4.000
90 (122)/5.000
Nennleistung2 in kW (PS) bei 1/min
Nenndrehmoment in Nm bei 1/min
300/1.600–3.000
350/1.400–3.400
200/1.250–4.000
Nenndrehmoment in Nm bei 1/min
200/1.250–4.000
250/1.250–4.000
350/1.200–4.000
Getriebe
6-Gang mechanisch [7G-DCT]
7G-DCT
6-Gang mechanisch
Getriebe
6-Gang mechanisch
6-Gang mechanisch [7G-DCT]
7G-DCT
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in s [Automatikgetriebe]
9,4 [9,3]
– [8,2]
9,3 [–]
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in s [Automatikgetriebe]
9,9 [–]
8,6 [8,5]
– [6,7]
3
2
Höchstgeschwindigkeit ca. in km/h [Automatikgetriebe]
220 [220]
– [230]
210 [–]
Höchstgeschwindigkeit ca. in km/h [Automatikgetriebe]
190 [–]
230 [230]
– [240]
205/55 R 16
205/55 R 165
205/55 R 16
Reifengröße Vorderachse
195/65 R 15
205/55 R 16
225/45 R 17
Reifengröße Hinterachse
205/55 R 16
205/55 R 165
205/55 R 16
Reifengröße Hinterachse
195/65 R 15
205/55 R 16
225/45 R 17
Krastoff
Dieselkrastoff
Dieselkrastoff
Superbenzin
Krastoff
Superbenzin
Superbenzin
Superbenzin
Krastoffverbrauch in l/100 km
Krastoffverbrauch in l/100 km
3
Innerorts [Automatikgetriebe]
5,5–5,3 [5,2–5,0]
– [5,6–5,3]
7,5–7,4 [–]
Innerorts [Automatikgetriebe]
6,8–6,8 [–]
7,5–7,4 [7,1–6,9]
– [8,4–8,4]
Außerorts [Automatikgetriebe]
3,8–3,5 [4,2–3,7]
– [3,8–3,6]
4,5–4,3 [–]
Außerorts [Automatikgetriebe]
4,0–4,0 [–]
4,5–4,4 [4,6–4,2]
– [4,9–4,7]
Kombiniert [Automatikgetriebe]
4,4–4,2 [4,5–4,2]
– [4,5–4,2]
5,6–5,4 [–]
Kombiniert [Automatikgetriebe]
5,0–5,0 [–]
5,7–5,5 [5,5–5,2]
– [6,2–6,1]
CO2-Emissionen in g/km kombiniert [Automatikgetriebe]
117–109 [118–109]
– [117–109]
130–126 [–]
CO2-Emissionen in g/km kombiniert [Automatikgetriebe]
118–118 [–]
131–127 [129–122]
– [144–142]
Emissionsklasse
Euro 5
Euro 6
Euro 6
Emissionsklasse
Euro 6
Euro 6
Euro 6
Effizienzklasse
A
A+
B
Effizienzklasse
B
B
C
Tankinhalt, davon Reserve, ca. in l
50/6,0
50/6,0
50/6,0
Tankinhalt, davon Reserve, ca. in l
40/6,0
50/6,0
50/6,0
Kofferraumvolumen
470
470
470
Kofferraumvolumen
470
470
470
Wendekreisdurchmesser in m
11,00
11,00
11,00
Wendekreisdurchmesser in m
11,00
11,00
11,00
Leergewicht in kg [Automatikgetriebe]
1.480 [1.505]
– [1.525]
1.395 [–]
Leergewicht in kg [Automatikgetriebe]
1.390 [–]
1.395 [1.430]
– [1.480]
Zulässiges Gesamtgewicht in kg [Automatikgetriebe]
1.985 [1.985]
– [2.005]
1.920 [–]
Zulässiges Gesamtgewicht in kg [Automatikgetriebe]
1.850 [–]
1.920 [1.920]
– [1.965]
3
Verabschieden Sie sich von Sehgewohnheiten: Der neue CLA bricht alle Regeln. Nur nicht
die des guten Geschmacks. Der stolze Kühlergrill, die energiegeladene Silhouette und die
scharfen Abrisskanten verbinden eine außergewöhnliche Form mit einem atemberaubend
niedrigen Luftwiderstand. Maximal konzentrierte Motortechnologie treibt den neuen CLA
auf souveräne Leistung bei gezügeltem Verbrauch. Auch der Innenraum bricht mit den herkömmlichen Vorstellungen eines Coupés. Es erwartet Sie ein sportliches Kontrastprogramm
inklusive avantgardistischer Gestaltungsmöglichkeiten. Der neue CLA fordert Sie bewusst
heraus. Und Ihren Geschmack. Nehmen Sie an?
2
Reifengröße Vorderachse
3
Ungezähmt. Der neue CLA.
3
4
Voraussichtlich ab 2. Quartal 2013 erhältlich. 2 Angaben nach Richtlinie 80/1269/EWG in der gegenwärtig geltenden Fassung. 3 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (Verordnung [EG] 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. 1
3
4
4
Angaben nach Richtlinie 92/21/EG in der Fassung 95/48/EG (Masse in fahrbereitem Zustand, Kraftstoffbehälter zu 90 % gefüllt, mit Fahrer, 68 kg, und Gepäck, 7 kg) für Fahrzeuge in serienmäßiger Ausstattung. Sonderausstattungen und Zubehör erhöhen i. d. R. diesen Wert,
wodurch sich die Nutzlast entsprechend verringert. 5 Wird serienmäßig mit Leichtmetallrädern im 10-Speichen-Design mit Bereifung 225/45 R 17 ausgeliefert. Weitere technische Daten finden Sie unter www.mercedes-benz.de
Technische Daten
69
70
Technische Daten.
Dieselmotoren
CLA 200 CDI
CLA 220 CDI
Benzinmotoren
Benzinmotoren
CLA 180
CLA 180
CLA 200
CLA 250
BlueEFFICIENCY Edition1
Zylinderzahl/Anordnung
4/R
4/R
4/R
Zylinderzahl/Anordnung
4/R
4/R
4/R
Gesamthubraum in cm
1.595
1.595
1.991
90 (122)/5.000
115 (156)/5.300
155 (211)/5.500
1.796
2.143
1.595
Gesamthubraum in cm
Nennleistung2 in kW (PS) bei 1/min
100 (136)/3.600–4.400
125 (170)/3.400–4.000
90 (122)/5.000
Nennleistung2 in kW (PS) bei 1/min
Nenndrehmoment in Nm bei 1/min
300/1.600–3.000
350/1.400–3.400
200/1.250–4.000
Nenndrehmoment in Nm bei 1/min
200/1.250–4.000
250/1.250–4.000
350/1.200–4.000
Getriebe
6-Gang mechanisch [7G-DCT]
7G-DCT
6-Gang mechanisch
Getriebe
6-Gang mechanisch
6-Gang mechanisch [7G-DCT]
7G-DCT
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in s [Automatikgetriebe]
9,4 [9,3]
– [8,2]
9,3 [–]
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in s [Automatikgetriebe]
9,9 [–]
8,6 [8,5]
– [6,7]
3
2
Höchstgeschwindigkeit ca. in km/h [Automatikgetriebe]
220 [220]
– [230]
210 [–]
Höchstgeschwindigkeit ca. in km/h [Automatikgetriebe]
190 [–]
230 [230]
– [240]
205/55 R 16
205/55 R 165
205/55 R 16
Reifengröße Vorderachse
195/65 R 15
205/55 R 16
225/45 R 17
Reifengröße Hinterachse
205/55 R 16
205/55 R 165
205/55 R 16
Reifengröße Hinterachse
195/65 R 15
205/55 R 16
225/45 R 17
Krastoff
Dieselkrastoff
Dieselkrastoff
Superbenzin
Krastoff
Superbenzin
Superbenzin
Superbenzin
Krastoffverbrauch in l/100 km
Krastoffverbrauch in l/100 km
3
Innerorts [Automatikgetriebe]
5,5–5,3 [5,2–5,0]
– [5,6–5,3]
7,5–7,4 [–]
Innerorts [Automatikgetriebe]
6,8–6,8 [–]
7,5–7,4 [7,1–6,9]
– [8,4–8,4]
Außerorts [Automatikgetriebe]
3,8–3,5 [4,2–3,7]
– [3,8–3,6]
4,5–4,3 [–]
Außerorts [Automatikgetriebe]
4,0–4,0 [–]
4,5–4,4 [4,6–4,2]
– [4,9–4,7]
Kombiniert [Automatikgetriebe]
4,4–4,2 [4,5–4,2]
– [4,5–4,2]
5,6–5,4 [–]
Kombiniert [Automatikgetriebe]
5,0–5,0 [–]
5,7–5,5 [5,5–5,2]
– [6,2–6,1]
CO2-Emissionen in g/km kombiniert [Automatikgetriebe]
117–109 [118–109]
– [117–109]
130–126 [–]
CO2-Emissionen in g/km kombiniert [Automatikgetriebe]
118–118 [–]
131–127 [129–122]
– [144–142]
Emissionsklasse
Euro 5
Euro 6
Euro 6
Emissionsklasse
Euro 6
Euro 6
Euro 6
Effizienzklasse
A
A+
B
Effizienzklasse
B
B
C
Tankinhalt, davon Reserve, ca. in l
50/6,0
50/6,0
50/6,0
Tankinhalt, davon Reserve, ca. in l
40/6,0
50/6,0
50/6,0
Kofferraumvolumen
470
470
470
Kofferraumvolumen
470
470
470
Wendekreisdurchmesser in m
11,00
11,00
11,00
Wendekreisdurchmesser in m
11,00
11,00
11,00
Leergewicht in kg [Automatikgetriebe]
1.480 [1.505]
– [1.525]
1.395 [–]
Leergewicht in kg [Automatikgetriebe]
1.390 [–]
1.395 [1.430]
– [1.480]
Zulässiges Gesamtgewicht in kg [Automatikgetriebe]
1.985 [1.985]
– [2.005]
1.920 [–]
Zulässiges Gesamtgewicht in kg [Automatikgetriebe]
1.850 [–]
1.920 [1.920]
– [1.965]
3
Verabschieden Sie sich von Sehgewohnheiten: Der neue CLA bricht alle Regeln. Nur nicht
die des guten Geschmacks. Der stolze Kühlergrill, die energiegeladene Silhouette und die
scharfen Abrisskanten verbinden eine außergewöhnliche Form mit einem atemberaubend
niedrigen Luftwiderstand. Maximal konzentrierte Motortechnologie treibt den neuen CLA
auf souveräne Leistung bei gezügeltem Verbrauch. Auch der Innenraum bricht mit den herkömmlichen Vorstellungen eines Coupés. Es erwartet Sie ein sportliches Kontrastprogramm
inklusive avantgardistischer Gestaltungsmöglichkeiten. Der neue CLA fordert Sie bewusst
heraus. Und Ihren Geschmack. Nehmen Sie an?
2
Reifengröße Vorderachse
3
Ungezähmt. Der neue CLA.
3
4
Voraussichtlich ab 2. Quartal 2013 erhältlich. 2 Angaben nach Richtlinie 80/1269/EWG in der gegenwärtig geltenden Fassung. 3 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (Verordnung [EG] 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. 1
3
4
4
Angaben nach Richtlinie 92/21/EG in der Fassung 95/48/EG (Masse in fahrbereitem Zustand, Kraftstoffbehälter zu 90 % gefüllt, mit Fahrer, 68 kg, und Gepäck, 7 kg) für Fahrzeuge in serienmäßiger Ausstattung. Sonderausstattungen und Zubehör erhöhen i. d. R. diesen Wert,
wodurch sich die Nutzlast entsprechend verringert. 5 Wird serienmäßig mit Leichtmetallrädern im 10-Speichen-Design mit Bereifung 225/45 R 17 ausgeliefert. Weitere technische Daten finden Sie unter www.mercedes-benz.de
Uni-Lacke
Metallic-Lacke1
71
CLA-Klasse.
Fakten und Farben
Sonderlacke1
CLA-Klasse.
589
191
787
991
Altfahrzeugrücknahme. Gern nehmen wir Ihre CLA-Klasse zur umweltgerechten Entsorgung gemäß der Altfahrzeugrichtlinie der Europäischen
Union (EU) wieder zurück – aber bis dahin ist noch lange Zeit.
Um Ihnen die Rückgabe so einfach wie möglich zu machen, steht Ihnen ein Netz von Rücknahmestellen und Demontagebetrieben zur Verfügung.
Gern können Sie Ihr Fahrzeug in einem dieser Betriebe kostenlos abgeben. Hierdurch leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Schließung des
Recyclingkreislaufs und zur Schonung der Ressourcen.
Weitere Informationen zum Altfahrzeugrecycling, zur Verwertung und zu den Bedingungen der Rücknahme erhalten Sie unter
650
592
894
993
www.mercedes-benz.de/altfahrzeugverwertung
Zu den Angaben in diesem Katalog: Nach Redaktionsschluss dieser Druckschri, 23.11.2012, können sich am Produkt Änderungen ergeben
haben. Konstruktions- oder Formänderungen, Abweichungen im Farbton sowie Änderungen des Lieferumfangs seitens des Herstellers bleiben
während der Lieferzeit vorbehalten, sofern die Änderungen oder Abweichungen unter Berücksichtigung der Interessen des Verkäufers für den
Käufer zumutbar sind. Sofern der Verkäufer oder der Hersteller zur Bezeichnung der Bestellung oder des bestellten Kaufgegenstands Zeichen oder
Nummern gebraucht, können allein hieraus keine Rechte abgeleitet werden. Die Abbildungen können auch Zubehör und Sonderausstattungen
enthalten, die nicht zum serienmäßigen Lieferumfang gehören. Farbabweichungen sind drucktechnisch bedingt. Diese Druckschri kann ebenso
Typen und Betreuungsleistungen enthalten, die in einzelnen Ländern nicht angeboten werden. Aussagen über gesetzliche, rechtliche und
steuerliche Vorschrien und Auswirkungen haben nur für die Bundesrepublik Deutschland zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses dieser
Druckschri Gültigkeit. Fragen Sie daher zum verbindlichen letzten Stand bitte Ihren Mercedes-Benz Verkäufer.
www.mercedes-benz.com
696
761
Daimler AG, Mercedesstr. 137, 70327 Stuttgart BC/MC 6701 · 1702 · 00-00/0413
Uni-Lacke
Metallic-Lacke1
71
CLA-Klasse.
Fakten und Farben
Sonderlacke1
CLA-Klasse.
589
191
787
991
Altfahrzeugrücknahme. Gern nehmen wir Ihre CLA-Klasse zur umweltgerechten Entsorgung gemäß der Altfahrzeugrichtlinie der Europäischen
Union (EU) wieder zurück – aber bis dahin ist noch lange Zeit.
Um Ihnen die Rückgabe so einfach wie möglich zu machen, steht Ihnen ein Netz von Rücknahmestellen und Demontagebetrieben zur Verfügung.
Gern können Sie Ihr Fahrzeug in einem dieser Betriebe kostenlos abgeben. Hierdurch leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Schließung des
Recyclingkreislaufs und zur Schonung der Ressourcen.
Weitere Informationen zum Altfahrzeugrecycling, zur Verwertung und zu den Bedingungen der Rücknahme erhalten Sie auf der nationalen
650
592
894
993
Mercedes-Benz Homepage.
Zu den Angaben in diesem Katalog: Nach Redaktionsschluss dieser Druckschri, 23.11.2012, können sich am Produkt Änderungen ergeben
haben. Konstruktions- oder Formänderungen, Abweichungen im Farbton sowie Änderungen des Lieferumfangs seitens des Herstellers bleiben
während der Lieferzeit vorbehalten, sofern die Änderungen oder Abweichungen unter Berücksichtigung der Interessen des Verkäufers für den
Käufer zumutbar sind. Sofern der Verkäufer oder der Hersteller zur Bezeichnung der Bestellung oder des bestellten Kaufgegenstands Zeichen oder
Nummern gebraucht, können allein hieraus keine Rechte abgeleitet werden. Die Abbildungen können auch Zubehör und Sonderausstattungen
enthalten, die nicht zum serienmäßigen Lieferumfang gehören. Farbabweichungen sind drucktechnisch bedingt. Diese Druckschri wird international
eingesetzt. Aussagen über gesetzliche, rechtliche und steuerliche Vorschrien und Auswirkungen haben jedoch nur für die Bundesrepublik
Deutschland zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses dieser Druckschri Gültigkeit. Fragen Sie daher zu den in anderen Ländern geltenden
Vorschrien und Auswirkungen und zum verbindlichen letzten Stand bitte Ihren Mercedes-Benz Verkäufer.
www.mercedes-benz.com
696
761
Daimler AG, Mercedesstr. 137, 70327 Stuttgart BC/MC 6701 · 1702 · 01-00/0413
Download

CLA-Klasse. - Mercedes-Benz